Termine

<<  <  August 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Besucher

Heute 10

Gestern 15

Woche 46

Monat 568

Insgesamt 9361

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webmaster

Spielberichte 1.Maenner

Karither SV – Kreisoberliga

SV Brunau - KSV 1:6 (1:1)

KSV startet mit Erfolg in die Vorbereitung mit einem Auswärtserfolg in der Altmark beim SV Brunau startet der KSV in die Saisonvorbereitung auf die Kreisoberliga. Bedingt durch Urlaub mußte KSV-Trainer Kevin Maletzki auf etlicheKräfte verzichten und ein wenig improvisieren. So rückte stürmer Clemens Burow neben Denny Ebert und Martin Bernau in die Dreierkette. Maletzki wählte ein offensives 3-4-3-System mit sehr offensiv ausgerichteten Außenverteidigern. Im zentralen Mittelfeld bekam mit Benjamin Gruber, einer aus dem eignen Nachwuchs eine Chance und konnte überzeugen.
Von Beginn an waren die Gäste die bessere Mannschaft, nur die mangelnde Konzentration beim letzten Pass sorgte dafür, dass in der ersten Halbzeit nur ein Tor durch Dustin Frobart gelang. Die Gastgeber nutzten einen individuellen Fehler der Gäste zum schmeichelhaften Ausgleich aus. In der Halbzeit wechselte der KSV durch und war so noch präsenter. Durch zwei Tore von Clemens Burow, vorbereitet durch Keven Schröder brachte praktisch schon früh die Vorentscheidung. Dabei ließ der KSV viel gute Ansätze im Aufbauspiel aus der Defensive heraus erkennen. So waren die Treffer von Neuzugang David Rieche, und Andreas Jassmann Zugabe, wobei das Ergebnis auch in dieser Höhe absolut verdient war. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten neben Grubber und Rieche ein torhungriger Außenverteidiger Burow hervor.
Am Sonnabend geht es dann nach Zielitz gegen Lotsche/Zielitz.

KSV: Sprengler (Zimmermann), Burow,Cl., Ebert, Bernau, Lerche,T., Gruber, Rieche, Jassmann, Hillebrand, Schröder,K.; Frobart, (Schröder,J)