Laufgruppe

Termine

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Besucher

Heute 0

Gestern 7

Woche 0

Monat 82

Insgesamt 1695

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webmaster

Spielberichte 1.Maenner

Karither SV – Kreisliga

KSV - G-W Möser 3:5 (2:1)

Guter Start für KSV, aber hintenraus überrollt
Der KSV startete überraschen gut in die Partie gegen Möser. Ziel war es defensiv stehen und Nadelstiche zu setzen. Dies wurde von der Mannschaft Sehr gut umgesetzt. Der KSV ging durch Tore von Sebastian Hillebrand (12.) und Dustin Frobart (16.) überraschend mit 2:0 in Führung. Pech für Clemens Burow, dass sein KopfballClemens leider nur an den Pfosten ging. Ein Abstimmungsfehler zwischen Abwehr und Keeper brachte den Anschlusstreffer für Möser durch Gorden Jordan.
Für die zweite Halbzeit galt das gleiche Ziel, dass nur leider nicht mit der gleichen Konzentration und Leidenschaft wie im ersten Durchgang umgesetzt werden konnte. Möser kam richtig ins Rollen und nutze die Nachlässigkeiten in der Defensive der Hausherren rigoros aus und ging durch Tore von Germain Rose (50., 55.), Fabian Ellermann(65.) und Andreas Breckau (85.) mit 2:5 in Führung. Trotz nochmal umstellen und Auswechseln war außer das 3:5 durch ein Eigentor vonTobias Rausch für den KSV nicht mehr drin . Kämpferisch sehr gute Leistung der Hausherren, aber am Ende war Möser frischer, schneller und energischer . Mit Tim Gebuhr gab ein 17-jährige Talent aus dem eigenen Nachwuchs des KSV sein Debüt im Herrenbereich.

KSV: Zimmermann, Ebert, Bernau, Burow,Cl., Lerche,T, Scheel (Gebuhr), Hallmann (Erdmann), Lerche,M, Jassmann, Hillebrand, Frobart (Leue)

Möser: Erdmann, Rosa, Damcik, Rausch, Altenkirchen, Seipold, Schulz, Ellermann, Jordan, Breckau, Redemskel (Pütter)