Termine

<<  <  November 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Besucher

Heute 55

Gestern 29

Woche 84

Monat 399

Insgesamt 20686

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webmaster

Spielberichte 1.Maenner

Schermen - KSV 0:0

KSV sichert Klassenerhalt

Mit einem 0:0 gegen Schermen sichert sich der KSV den Klassenerhalt in der Kreisoberliga. In diesem Abstiegsduell ging es für beide Mannschaft um sehr viel, um den Klassenerhalt. In einer niveauarmen Partie blieben beide Mannschaften weit unter ihren Möglichkeiten. Mit Abstiegskampf pur hatte diese Partie nichts zu tun. Das Spiel war geprägten von vielen technischen Fehlern im Spielaufbau und im Paßspiel. Strafraumszenen waren Mangelware. Es sah eher aus wie ein freundschaftlicher Alte Herrenkick als ein Abstiegsduell. „Tu‘s du mir nicht, tu ich dir nichts.“ In der ersten Halbzeit gab es nur einen Aufreger in der 44.Minute als Maximilian Kompf Tobias Schindler bediente und der mit einem Schlenzer nur die Latte traf. In der zweiten Halbzeit war Schermen etwas besser im Spiel und hatte durch Christoph Hasenkrug die beste Möglichkeit im Spiel, als er allen vor KSV-Keeper Tom Zimmermann auftauchte aber den Ball nicht im Tor unterbrachte. Am Ende läßt Schermen zwei Punkte im Abstiegskampf liegen und der KSV gewinnt einen Punkt und sichert damit den Klassenerhalt. Das ist das einzig Positive aus dem Spiel für den KSV.

KSV: Zimmermann, Ebert, Bernau, Gebuhr, Trautmann, Hesse, Ziehm (Lerche,T), Kompf (Glomb), Jassmann, Rösler, Schindler (Voigt)