Termine

<<  <  November 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Besucher

Heute 58

Gestern 29

Woche 87

Monat 402

Insgesamt 20689

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webmaster

Spielberichte 1.Maenner

KSV - B-W Pretzien 3:3 (1:1)

Gerechtes Unentschieden

Im ersten Vorbereitungsspiel traf der KSV auf B-W Pretzien und trennte sich leistungsgerecht mit 3:3. In einer sehr ausgelichene 1.Halbzeit hatte der KSV ein Chancenplus und traf gleich dreimal Aluminium. Maximilian Kompf brachte den KSV in der 28.Minute mit einem Freistoß aus 18 Metern verdient in Führung. Postendend besorgte Christian Buchholz in der 30.Minute den Ausgleich für Pretzien. Prezien hatte den besseren Start in die zweite Halbzeit und ging durch Mathias Reichel mit 1:2 (46.) in Führung. In beiden Fällen half die Abwehr des KSV mit. Hier merkte man ganz deutlich, die fehlende Spielpraxis. Der KSV spielte weiter gut nach vorn und Marvin Dietrich schloss in der 54.minute einen schönen Angriff zum 2:2 ab. In einem offenen Spiel hatte Pretzien das Glück auf seiner Seite und kam in einer Phase wo der KSV mehr vom Spiel hatte, aber das vierte Mal Alu durch einen Distanzschuß von Kompf traf, durch Domenic Rüdiger zum 2:3. Beste Chancen seitens des KSV wurden durch mangelnde Konzentration nicht verwandelt in der 87.Minute setzte sich Neuzugang Alexander Gruber im eins gegen eins durch und erzielte den verdienten Ausgleich. Am Ende ein gerechtes 3:3 welches durch die schwere Knieverletzung von Daniel Lerche überschattet wurde.
Beide Mannschaft waren in der zweite Halbzeit etwas müde, wobei Karith mehr Initiative ergriff. Allen voran Kompf und Dietrich Marvin die offensiv lieferten und Alexander Hesse als Sechser erwischte einen sehr guten Tag.
Durch viele Wechsen lit ein wenig die Spielkultur. Speziell im Anwehrbereich fehlt noch ein wenig die Abstimmung.

KSV: Zimmermann, Ebert, Burow,Cl., Gebuhr, Bernau, Hesse, Ziehm, Kompf, Dietrich, Frobart, Hillebrand, Schindler (Dietrich, Schröder,J, Rösler, Lerche,D., Voigt)