Termine

<<  <  September 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Besucher

Heute 3052

Gestern 4984

Woche 8036

Monat 169526

Insgesamt 2060699

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webmaster

Nachruf - Robert Hagendorf

Robert Hagendorf – Co-Trainer, Spieler, Sportkamerad des Karither SV 53 eV

 

Der Karither SV 53 eV trauert um seinen Co-Trainer und Spieler der 1.Mannschaft sowie der Alten Herren, Robert Hagendorf, der im Alter von nur 47 Jahren durch einen tragischen Unfall am 11.12.2020 verstorben ist.

Ein Leben für den Sport und insbesondere für den Nachwuchs.

1996 wechselte Robert Hagendorf von Eintracht Gommern zum Karither SV und war von Anfang ein fester Bestand der 1.Mannschaft des KSV. Die Rückennummer 12 war sein „Markenzeichen“ beim KSV. Er zeichnete sich durch Technik, Ballgefühl und Spielwitz aus und reifte zum Führungsspieler. Seine fussballerische Ausbildung erhielt er in Gommern, war aber auch in Wittenburg aktiv. Er war auch bei den Alten Herren des KSV ein feste Grösse.

Er absolvierte 242 Pflichtspiele für den KSV und erzielte 26 Tore.

Er engagierte sich nicht nur als Spieler sondern auch als Trainer im Nachwuchs des KSV, was ihm besonders am Herzen lag. Einige seiner Zöglinge (z.B. Marvin Dietrich, Tim Gebuhr) sind heute fester Bestandteil der 1.Mannschaft.

2020 übernahm er die Funktion des Co-Trainers der 1.Manschaft und war mit ganzem Herzen dabei.

Aber auch neben dem Platz war Robert immer für die Sportkameraden und den Verein da und half, wo er konnte.

Zahlreiche Ehrungen zeugen von seiner Arbeit für den Verein und die Anerkennung für seine Arbeit.

Mit ihm verliert der Verein nicht nur ein Mitglied, Spieler und Funktionär sondern einen lieben Freund. Er war mittendrin, liebte den Umgang mit den jungen und älteren Menschen und Sportkameraden. Er wurde von allen respektiert. Sein Wort hatte Gewicht.

Vielen Dank Robert für alles, wir werden Dich immer in unseren Herzen und gute Erinnerung behalten. Machs gut!.

Der Vorstand und die Mitglieder des Karither SV 53 eV .